Archiv zum 4. Jeßnitzer Heimatfest
Rückblick
Rückblick 2008
Diashow
Sponsoren 2008
Rückblick
Hochwassersäule
Presse
Nachlese: Hermann Conradi - eine Kindheit in Jeßni
Impressionen von der Conradiwanderung 03.04.2015
Hermann Conradi - eine Kindheit in Jeßnitz
Einladung zur Conradiwanderung-18.04.2014
Conradi-Ehrung am 29.03.2013
Conradi-Ehrung am 30.09.2012
Das Grab von Hermann Conradi
Geschafft!!!! - Nachlese
Auftaktveranstaltung
Lebendiger Adventskalender

Der Heimatverein ist 2010 wieder mit dabei
Nachlese
Diashow - Lebendiger Advent 2010
Sind die Lichter angezündet



Der Heimatverein ist 2010 wieder mit dabei

Wir waren wieder mit dabei (2010)

Ja, er wird zur Tradition, der lebendige Adventskalender in Jeßnitz.
Die evangelische Kirchengemeinde hat wieder zur Beteiligung aufgerufen und der Heimatverein war einer der ersten, der die Teilnahme zugesagt hat.

Am 8.12.2010 luden wir alle Interessenten zum Glühweintrinken und zum Singen ein.
Außerdem konnte bei dieser Gelegenheit unser neues Domizil in der
06800 Raguhn-Jeßnitz OT Jeßnitz (Anhalt), Hauptstr. 28 besichtigen.
Routenplanung - Google Maps hier....



Nachlese

Leise rieselt der Schnee

 

Am Nachmittag des 8. Dezember hatten die Frauen des Vereins stapelweise „Fettbemmen“ geschmiert und aus den Zweigen der frisch gefällten Tanne der Familie Schmidt kleine Sträuße, geschmückt mit guten Wünschen des Heimatvereins, für die Besucher gebunden. Die Männer des Vereins hatten in der Zeit die Feuerkörbe vorbereitet und den Glühwein erwärmt.

Pünktlich um 18 Uhr versammelten sich mehr als 40 Jeßnitzer Bürger vor dem neuen Domizil des Heimatvereins zum lebendigen Adventskalender und genauso pünktlich begann es zu schneien, so dass wir mit Fug und Recht als Erstes das Lied vom rieselnden Schnee anstimmen konnten.

Auch die vorgetragene Geschichte und das Gedicht fanden bei den Besuchern Anklang. Gemeinsam wurden dann noch viele alte Weihnachtslieder gesungen. Dank der Liederblätter, die von den Organisatoren der evangelischen Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt wurden, waren die Sänger auch recht textsicher.

Wem es zu kalt wurde, der konnte sich die Ausstellung von Bildertafeln in unseren Räumen ansehen. Pünktlich zum lebendigen Adventskalender hatten einige Mitglieder des Vereins alles fertig gestellt und so konnten wir den Jeßnitzer Bürgern den neuen Vereinsraum präsentieren.


Den Abschluss des Abends bildete ein zum Anlass umgedichtetes Lied, gesungen von den Mitgliedern des Heimatvereins, die dabei die kleinen Sträuße verteilten.



Diashow - Lebendiger Advent 2010



Sind die Lichter angezündet

Zur Melodie von:  Sind die Lichter angezündet

 

Sind die Lichter angezündet

ziehn' die Jeßnitzer hier vor's Haus

Weihnachtsfreude wird verkündet, zum dritten Mal jahrein - jahraus.

Leuchte Licht mit hellem Schein,

jeder soll, jeder soll willkommen sein.

 

Diese Sträuße, die wir hier haben,

gehen nun von Hand zu Hand.

Sind gedacht als kleine Gaben und als weihnachtliches Band.
Leuchte Licht mit hellem Schein,

jeder soll, jeder soll willkommen sein.

 

Sind die Lichter angezündet,

achtes Fenster ist erhellt Weihnachtsduft
der uns verkündet  schöne Zeit die uns gefällt.

Leuchte Licht mit hellem Schein,

jeder soll, jeder soll willkommen sein. 



siehe auch Terminkalender



 


8.Jeßnitzer Heimatfest

Der Heimatverein trauert

Nachlese Fahrt nach Berlin

25 jähriges Jubiläum

" Nach 2 Jahren Pause...

Lebendiger Advent 2016

Trauer um G. W. Saller

Figurengruppe an der Hermann Conradi Grundschule

Vor 20 Jahren

Lebendiger Advent 2013

Lebendiger Advent 2012

Lebendiger Advent 2011

Lebendiger Advent 2010

Lebendiger Advent 2009

7. Jeßnitzer Heimatfest

6. Jeßnitzer Heimatfest

5. Jeßnitzer Heimatfest

4. Jeßnitzer Heimatfest

3. Jeßnitzer Heimatfest

2. Jeßnitzer Heimatfest

1. Jeßnitzer Heimatfest

Conradi-Ehrung

750 Jahre Jeßnitz (Anhalt)

Rückblick auf eine Lesung der besonderen Art

Ausflug nach Reppichau

Nachlese: Gedenken an die Kriegsopfer

Jeßnitz gedenkt der Toten des 1. Weltkrieges

Drittes musikalisches-literarisches Programm

Ein Name für die Grundschule Jeßnitz (Anhalt)

NACHLESE: Besuch in Deetz am 13.06.2014

Volkstrauertag in Jeßnitz (Anhalt)

Aufruf des Heimatvereins Jeßnitz (Anhalt) e.V.

Wir wollen helfen!

Übergabe der Baumbestimmungstafel im Stadtgarten

Aufruf des Heimatvereins Jeßnitz (Anhalt) e.V.

Ein musikalisch-literarisches Programm

Heimatverein lud ältere Bürger ein



Copyright by Heimatverein Jessnitz (Anhalt) e. V. 1992 - 2017