Archiv zum 4. Jeßnitzer Heimatfest
Rückblick
Rückblick 2008
Diashow
Sponsoren 2008
Rückblick
Hochwassersäule
Presse
Nachlese: Hermann Conradi - eine Kindheit in Jeßni
Impressionen von der Conradiwanderung 03.04.2015
Hermann Conradi - eine Kindheit in Jeßnitz
Einladung zur Conradiwanderung-18.04.2014
Conradi-Ehrung am 29.03.2013
Conradi-Ehrung am 30.09.2012
Das Grab von Hermann Conradi
Geschafft!!!! - Nachlese
Auftaktveranstaltung
3. Jeßnitzer Heimatfest 13. - 15. August 2010

3. Jeßnitzer Heimatfest-Rückblick


Neue Seite 3

Es ist wieder soweit. Der Heimatverein Jeßnitz e.V. lädt ein zum

 

3. Heimatfest  „Aller juhten Dinge sin dreie“

 

Wann?   Am 13. und 14. 08. 2010

Wo?       im Schulpark der Grundschule Jeßnitz, Lange Straße
(Routenplanung über Google maps hier..)

 

Unser Programm:

Freitag, 13.08.                       19:00 – 24:00 Disco im Zelt der Firma Günther Jeßnitz

Sonnabend, 14.08.                12:00               Öffnung des Festgeländes

                                               14:00               „Spiel-Sport-Spaß“ für Schüler

14:00 – 18:00 Nachmittagsprogramm mit Frank Peters Schlager-  

                       und Showprogramm

14:15              Programm der Grundschule

15:00-16:30    Showprogramm der „Fantasy-Girls“ aus

                       Vockerode, dazwischen        

15:15              Programm des Kindergartens „Wasserflöhe“

15:00-17:00    Spiele für Grundschüler

17:30              Tauziehwettbewerb mit Mannschaften aus den

Ortsteilen der Stadt Raguhn-Jeßnitz

19:00-1:00      großes Bühnenprogramm mit Accoustic-Jam und Andrea Berg Double Show

0:00                 Feuerwerk

Änderungen vorbehalten

 

Für Essen und Trinken sorgt die Firma Günther aus Jeßnitz, Kaffee und Kuchenverkauf durch die Frauen der SG Jeßnitz, Waffelbäckerei des Kindergartens, Flohmarktstand der Volkssolidarität Ortsgruppe Jeßnitz, Spendenlotterie, CD-Verkauf des Volkschors „Muldeklang“ Jeßnitz, Kinderschminken durch Kosmetikstudio „Wolter“, Ballwerfen mit dem Kegelverein, Knüppelkuchen mit Frau Tänzer, Hüpfburg, Vorstellung technischer Geräte der Feuer- und Wasserwehr der Stadt Jeßnitz u.v.a.

 

Sonntag, 15.08.                                 10:00-12:00    Frühschoppen als Dankeschön für alle

Sponsoren und Helfer

           

Wie Sie sehen haben die Mitglieder des Heimatvereins auch in diesem Jahr wieder keine Mühe gescheut, um für die Bürger der Stadt und ihre Gäste ein Fest mit vielen Höhepunkten vorzubereiten. Viele Vereine haben auf unseren Aufruf zur Mitarbeit reagiert. Wir bedanken uns jetzt schon bei diesen Vereinen für ihre Hilfe und Mitwirkung. Nun hoffen wir, dass Petrus uns wieder wohlgesinnt ist und uns, wie in den vergangenen Jahren, mit schönem Wetter verwöhnt. Kommen Sie und feiern Sie mit uns das Jeßnitzer Heimatfest.

 

Eintritt: Erwachsene: 2 Euro, Kinder: frei

 

Ursula Folta im Auftrag des Heimatvereins Jeßnitz (Anhalt) e. V.



 


„Aller juten Dinge sin dreie“

Es ist bald soweit, das Heimatfest des Heimatvereins Jeßnitz e.V. wirft seine Schatten voraus. Es findet vom 13. -15. August 2010 im Schulgarten der Grundschule Jeßnitz (x1) statt. Dieses Datum finden Sie auch auf der aktualisierten Gestaltung der Hochwasserwand an der Spittelbrücke.
Wir haben für Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. So werden in diesem Jahr die Kinder des Kindergartens „Wasserflöhe“ und der Grundschule das Nachmittagsprogramm mit gestalten. Sie können sich aber auch auf die „Fantasy Girls“ aus Vockerode freuen. Für unsere jüngeren Gäste wird es ein Mitmach-Sportprogramm geben. Außerdem haben wir alle Ortsteile der Stadt Raguhn-Jeßnitz aufgefordert, sich mit einer Mannschaft am Tauziehwettbewerb zu beteiligen. Selbstverständlich wird das Fest wieder mit einem tollen Abendprogramm und einem Feuerwerk mit Überraschungen ausklingen. Den genauen Programmablauf werden wir rechtzeitig auf unserer Homepage und im nächsten Amtsblatt veröffentlichen.
Viele Vereine haben schon ihre Mithilfe zugesagt. Die Mitglieder des Heimatvereins sind aber immer noch auf Sponsorensuche, denn die Kosten für ein Festprogramm übersteigen die Mittel, die der Verein zur Verfügung hat. Auch für unsere Spendentombola suchen wir noch nach Sachspenden.
Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Menschen mithelfen, damit auch das 3. Heimatfest ein Höhepunkt für die Stadt Jeßnitz wird und wir wieder viele Gäste begrüßen können.

Ursula Folta
im Namen des Heimatvereins Jeßnitz e. V.

Spenden auf das Konto des Heimatvereins: Kontonummer: 36300474, BLZ: 80053722 Kreissparkasse Bitterfeld, Kennwort „Heimatfest“




725-Jahrfeier des Ortsteils Priorau Der Heimatverein Jeßnitz e.V. nahm am Sonntag, den 13. Juni am großen Festumzug anlässlich der 725-Jahrfeier des Ortsteils Priorau der Stadt Raguhn-Jeßnitz teil. Dabei luden wir die zahlreichen Zus...

 


< 3. Jeßnitzer Heimatfest-Rückblick



725-Jahrfeier des Ortsteils Priorau

Copyright by Heimatverein Jessnitz (Anhalt) e. V. 1992 - 2017