Archiv zum 4. Jeßnitzer Heimatfest
Rückblick
Rückblick 2008
Diashow
Sponsoren 2008
Rückblick
Hochwassersäule
Presse
Nachlese: Hermann Conradi - eine Kindheit in Jeßni
Impressionen von der Conradiwanderung 03.04.2015
Hermann Conradi - eine Kindheit in Jeßnitz
Einladung zur Conradiwanderung-18.04.2014
Conradi-Ehrung am 29.03.2013
Conradi-Ehrung am 30.09.2012
Das Grab von Hermann Conradi
Geschafft!!!! - Nachlese
Auftaktveranstaltung
1. Jeßnitzer Heimatfest 2007

Jessnitzer Heimatfest 2007 war ein voller Erfolg

Rückblick mehr..........
über:
- Rückblick zum Jeßnitzer Heimatfest aus unserer Sicht, Dank an die Sponsoren mehr......
.
- Keiner denkt mehr an unsere Vorfahren, die ebenfalls schwere Hochwasser zu überstehen hatten.
von Helmut Ernst, Bürmeister unserer Sadt Jeßnitz (Anhalt). mehr......

- MZ / lJeßnitz feiert gelungene Premiere des Heimatfestes - Erinnerung an August 2002 mehr.....

- Auszug aus der Präsentation "5 Jahre nach der Flut- uns jeht`s widder jut" mehr......

- Bildergalerie vom 1. Jeßnitzer Heimatfest 2007 mehr......



Seit 16. Juli Graffiti - Bild in 06800 Jeßnitz (Anhalt), an der Hochwasserwand (Spittelwasserbrücke-Ortseingang links).



Unser Programm vom 17./18.09.2007

 


Jeßnitzer Heimatfest vom 17. 18.08.2007

5 Jahre nach dem Hochwasser des Jahres 2002
möchte der Heimatverein Jeßnitz (Anhalt) e. V. unter Mithilfe einiger Vereine daran erinnern, dass sich nach den schweren Tagen des Jahres 2002 unsere Stadt von den Folgen der Flut erholt hat. Sie präsentiert sich heute schöner als zuvor. Aus diesem Grund wollen wir feiern.

Am 17.08.2007
Kabarett Einlass 18.00 Uhr, Eintritt 8,- €


Am 18.08.2007
Einlass 11.30 Uhr, Eintritt 1,- €, Kinder frei
- ab 12.00 Uhr Erbsensuppe m. Bockwurst aus der Gulaschkanone
- ab 14.00 Uhr Bühnenprogramm mit:
- Chorkonzert vom Volkschor „Muldeklang“
- Modenschau durch Modeexpress No.1
- Trachtentanz durch die Tanzgruppe aus Salzfurtkapelle
- Gymnastikvorführung durch die SG Jeßnitz e. V.
- Bühnenprogramm mit: Frank Peters, Sally, DJ Lucky, Wolfgang Petry Double
und Andrea Berg Double.
- Torwandschießen,
- Glücksrad,
- Trödel- und Flohmarkt,
- Kinderschminken,
- Bastelstraße,
- Waffelbäckerei.

und zum Abschluss ein großes Höhenfeuerwerk.

Veranstaltungsort ist der Schulgarten der Grundschule.

Wir laden hiermit alle Jeßnitzer und Freunde unserer Heimatstadt recht herzlich ein.

gez. Olaf Luther Vorsitzender Heimatverein Jeßnitz ( Anhalt ) e. V.

zurück




 

Mit Klick Grafik vergrößern...

Anbei Informationen zum Graffiti - Bild an der Hochwasserwand des Spittelwassers:


- geleistet wurde diese Arbeit von Herrn Matthias Wrobel und Mitarbeiter aus Wolfen.
- gezeigt wir Jeßnitz um 1900 mit den markanten Gebäuden Kirche, Sekundarschule und die alten Muldebrücke,
- die Vorarbeiten leisetete mit Grundierung, Vor- und Deckanstrich die Malerfirma Dieter Schulz, Nordstraße 26
- das Bild hat eine Höhe von 2,2 m und ist 16 m breit
- es wurde an knapp 4 Tagen vom 13. - 16.07.2007 fertig und ist komplett aus eigenen Mitteln des Heimatvereins bezahlt,
ohne andere Sponsorenleistungen zu verwenden.

Vorsitzender:
Herr Olaf Luther
Telefon: (0 34 94) 2 37 26
Telefax: (0 34 94) 2 11 60
E-Mail: info@heimatverein-jessnitz.de
zurück



Copyright by Heimatverein Jessnitz (Anhalt) e. V. 1992 - 2016